Herzlich willkommen!



Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um meine Studie zur Kommasetzung. Die Studie wird im Rahmen der Dissertation von Maurice Hüttemann durchgeführt. Ursprünglich war eine Interventionsstudie geplant. Aufgrund der Schulschließungen wurde diese abgebrochen und stattdessen eine Beobachtungsstudie durchgeführt. Geplant ist, die daraus entstehende Dissertation bis Dezember 2022 abzuschließen. Die Studie wurde vom bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus genehmigt, wird finanziell im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und begleitet durch das statistische Beratungslabor des Instituts für Statistik der LMU München.

Forschungshypothese


In welchem Verhältnis stehen explizit-produktive sowie explikative Kommakompetenz in fremden Texten und implizit-prozessintegrierende Kommakompetenz in eigenen Texten?

Übersetzung:
Wie hängen diese 3 Kompetenzen zusammen:

    (1) Kommas in ein Arbeitsblatt einfügen
    (2) Die Kommasetzung in diesem Arbeitsblatt erklären
    (3) Kommas in eigene Texte integrieren?

Erhebungsinstrumente

Mit den Erhebungsinstrumenten wird die Forschungsfrage untersucht. Die beiden Erhebungsinstrumente bestehen aus einer großen schriftlichen Leistungserhebung (Schulaufgabe/Klassenarbeit), welche die Schüler*innen selbst schreiben (Eigentext), sowie aus einem Arbeitsblatt (Fremdtext), in das sie Kommas einfügen und in dem sie ihre Kommasetzung erklären sollen.

Ablauf

Die Datenerhebung fand in den Schuljahren 2019/20 und 2020/21 statt. Die Daten aus den Eigen- und Fremdtexte werden während der Datenaufbereitung in Tabellen codiert. Jeder Kommastelle wird dazu in einer Tabelle eine Zeile zugewiesen und diese Zeile wird mit verschiedenen Variablen genauer beschrieben.


Proband*innen

An der Studie nahmen 824 Schüler*innen von 8 koedukativ unterrichtenden Gymnasien aus Bayern teil. Die Schüler*innen besuchten im Erhebunsgzeitraum eine 8. oder 9. Klasse. Insgesamt nahmen 37 Klassen an der Studie teil.

Kommatest


Testen Sie Ihre eigene Kommakompetenz an diesem Beispiel:

Aufgabe: Verändere den folgenden Satz so, dass er zu der Aussage in dem Bild passt. Füge dabei kein Wort hinzu und verändere die Wortabfolge nicht.